Die Gruppe stellt sich vor

Wir sind die Gruppe SoR-SmC, das ist die Abkürzung für „Schule ohne Rassismus- Schule mit Courage“.

 Der Grund warum wir dieses Projekt an unsere Schule geholt haben und soviel Herzblut investieren ist relativ einfach: Wir möchten jedem klar machen, dass es Ungerechtigkeiten und Diskriminierungen nach wie vor in unserer Schule, unserer Stadt und unserer Gesellschaft gibt und wir finden das absolut nicht in Ordnung. Unsere Gruppe hat es sich zur Aufgabe gemacht Euch darüber zu informieren und ins Gespräch zu kommen, denn jeder Einzelne kann und muss etwas tun wenn er etwas sieht was nicht okay ist.

Als Paten konnten wir Herrn Meron Mendel von der Bildungsstätte Anne-Frank gewinnen. Darauf sind wir sehr stolz und freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit.

Unser Ziel für die kommenden Jahren ist es die Idee von SoR-SmC fest im Schulalltag zu verankern. Dazu wird es regelmäßige Aktionen und Projekte geben. Aber auch immer wieder kleinere Events und Spezialangebote. Die Gruppe wird fortlaufend an Fortbildungen und Fachtagen teilnehmen.

Seid gespannt es wird noch einiges passieren an unserer Schule.

 

Wenn ihr Ideen und Anregungen habt sprecht uns bitte persönlich an. 

 

Wir treffen uns jeden Freitag um 10:00 Uhr im Besprechungsraum 1 der Jugendhilfe.

 

Eure AG SoR SmC

Eure Jugendhilfe

Information

IGS-West
Palleskestraße 20
65929 Frankfurt am Main

Sekretariat

Telefon: 069 - 212 47087
Telefax: 069 - 212 47093
poststelle.igs-west@stadt-frankfurt.de

 

 

Go to top